11 Comments

  1. Erika Mohr
    26. März 2017 @ 11:55 pm

    Liebe Petra lieber Hagen.
    Krebs ist ein Arschloch. Immer wieder greift er sich tolle Menschen. Danke, das ihr so offen mit der Krankheit um geht.
    Ich wünsche euch viel Kraft. Eins weiß ich aus Erfahrung, je offener ihr damit umgeht, je besser geht es euch. Und verstecken braucht ihr euch gewiss nicht.
    Ich schicke euch mal eine liebevolle Umarmung über den „großen “ Teich.
    Eure Erika

  2. Gerlinde
    27. März 2017 @ 5:45 am

    Bleibt stark und verliert euch nicht. Ich wünsche euch alle Kraft der Welt. Gemeinsam stark sein. Eine Kerze für die Hoffnung und des Glaubens.
    Die allerbesten Wünsche Gerlinde

  3. Frank
    27. März 2017 @ 7:29 am

    Hallo Hagen,
    Hallo Petra,

    Es tut mir wahnsinnig Leid zu hören, dass Ihr mit einer solchen Diagnose leben müsst.
    Ich wünsche Dir alles Gute und eine vollständige und baldmöglichste Genesung liebe Petra.

    Frank

  4. Kerstin Lampe
    27. März 2017 @ 8:36 am

    Liebe Petra,
    ich wünsche Dir viel Kraft und sende Dir Energie??alles erdenklich Gute, liebe Grüße ❤️Kerstin Lampe

  5. Andreas
    27. März 2017 @ 10:14 am

    Hallo Petra, hallo Hagen.
    Laßt den Kopf nicht hängen und glaubt weiter daran das alles wieder gut wird. Wir denken an euch.
    Liebe Grüße Heidrun und Andi

  6. SonjaM
    27. März 2017 @ 12:47 pm

    Hallo, Ihr Zwei!
    Das erste Wort, dass nach dem Durchlesen Eurer Nachricht aus mir herausbrach, fing mit SCH an. Laut! In Großbuchstaben! Es tut mir so leid, dass Petra mit dieser Diagnose konfrontiert wurde. Ich wünsche Euch von ganzem Herzen viel Kraft. Kanada verfügt über eine exzellente medizinische Betreuung, wenn es um den Krebs geht. Ich bin überzeugt, Petra ist dort bestens aufgehoben. Lasst den Mut nicht sinken und konzentriert Euch auf Euer gemeinsamen Vorhaben, den Krebs zu besiegen. Ihr schafft das gemeinsam! In Gedanken bei Euch grüßt Sonja

  7. Franca Thielecke
    27. März 2017 @ 12:53 pm

    Hallo Petra, hallo Hagen,
    halte durch und kämpfe. Lass dich nicht unterkriegen und habe jeden Tag einen schönen und positiven Gedanken. Fühl dich gedrückt und umarmt.
    Liebe Grüße
    Franca

  8. Michael und Rita Poremski
    27. März 2017 @ 2:39 pm

    Hallo Petra, Hallo Hagen,

    ich wahr heute wahnsinnig geschockt über die Nachricht! Ich wünsche Petra eine baldige und vollständige Genesung. Haltet gemeinsam durch und bringt die Kraft auf, das durchzustehen!

    Liebe Grüße
    Michael und Rita

  9. Marion Berndt
    27. März 2017 @ 3:02 pm

    Hallo Petra….bin ganz geschockt über diese Nachricht !!!!! Ich wünsche dir und deinem Mann viel Kraft für die nächste Zeit ??? und nicht die Öhrchen hängen lassen !!! Ganz liebe Grüße aus der alten Heimat ☺ von deiner “ 10R4 “ Schulkamaradin Marion

  10. Petra Link
    27. März 2017 @ 11:21 pm

    Hallo Petra, hallo Hagen,
    Auch ich bin getroffen von dieser Nachricht.Ich kann es einfach nicht fassen. Ganz viel Mut und Kraft wünsche ich euch auf diesem Wege. Hochachtung das ihr das hier mit uns allen teilt und uns an eurem Schicksal teilhaben laßt.
    Gebt den Kampf bitte nicht auf ihr schafft das gemeinsam
    LG Petra Link (Stolzenberg) aus Burgwedel / Wettmar

  11. Marion Lipperheide
    7. April 2017 @ 12:11 am

    Hallo Pitti
    bin betroffen. Schau nach vorn, und gedanklich den „Feind“ nieder kämpfen.
    Du wirst es schaffen. Davon bin ich überzeugt.

    Liebe Grüße Lippi